Aktivist:innen protestieren gegen den Tesla PopUp-Store

Aktion gegen Telsa PopUp-Store in Heidelberg

Mit einer unangekündigten Aktion den Betrieb des Pop-Up-Stores des Autoherstellers Tesla unterbrochen.
Malung mit dem Text Polizist? Mörder! 23.12.

"Wie viele noch?" Rede zur Kundgebung am 30.12.2023

Innerhalb von zwei Jahren haben Mannheimer Polizisten am zum dritten Mal getötet.  Am 23.12. wurde Ertekin von ihnen in Mannheim-Schönau erschossen. Als Teil der Initiative Zweiter Mai haben wir uns am 30.12.
Fünfsprachige Wandzeitung der IL Rhein-Neckar zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Wandzeitung und Redebeitrag

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen haben wir in Mannheim Wandzeitungen in fünf verschiedenen Sprachen angebracht, um auf die sich in dieser abbildende alltägliche Brutalität des Patriarchats hinzuweisen.
Linker Haken gegen rechte Kräfte!

Zukunft erkämpfen - Linker Haken gegen Rechte Kräfte!

Kampagne des OAT Mannheim anlässlich der anstehenden Kommunalwahl

Wir unterstützen die Kampagne des Offenen antifaschistischen Treffen Mannheims "Zukunft erkämpfen - Linker Haken gegen Rechte Kräfte!" gegen AfD und Rechtsruck. 

mehr …

Protest gegen Polizeigewalt auf dem Mannheimer Maimarkt

Keine Anzeige wäscht das Blut von euren Händen!

Stellungnahme der IL Rhein-Neckar zur Strafanzeige des Polizeigewerkschafters Thomas Mohr gegen unsere Gruppe

Am 27. April haben wir anlässlich des zweiten Todestages von Ante P., der am 2. Mai 2022 am Mannheimer Marktplatz infolge eines Polizeieinsatzes zu Tode kam, mit einer Aktion den Stand der Mannheimer Polizei auf dem Maimarkt gestört.

mehr …

Hochtransparent mit der Ausfischrift "Disrupt fossil capitalism"

Redebeitrag zum Klimastreik am 1.3.2024

Unter dem Moto "Wir fahren zusammen" riefen Fridays for Future und Verdi auch in Mannheim wie bundesweit in vielen anderen Städten am 1.3. zu einer Demonstration auf. Das Ziel dabei: Beschäftigte des ÖPNV und Klimaaktivist*innen kämpfen gemeinsam für eine klimagerechte Mobilität.

mehr …

Bilder der ermordeten des Anschlags von Hanau auf dem Mannheimer Marktplatz

Redebeitrag zum vierten Jahrestag des rassistischen Anschlags von Hanau

Am 19.2. jährte sich der rassistische Anschlag von Hanau zum vierten Mal. Aus diesem Grund beteiligten wir uns an einer von DIDF und Mannheim gegen Rechts organisierten Gedenkkundgebung auf dem Mannheimer Paradeplatz. Den Redebeitrag, den wir dort hielten, dokumentieren wir hier.

mehr …

Transparent mit der Aufschrift "Rassismus tötet"

Rede zur Kundgebung gegen die AfD in Rheinau am 12.01.23

Mit vielen anderen Antifaschist*innen waren wir am 12.01. in Rheinau auf der Straße, wo die AfD im Nachbarschaftshaus eine Veranstaltung zum Thema "Innere Sicherheit" durchführte. Unseren Redebeitrag zur Kundgebung veröffentlichen wir hier.

mehr …

Ein Transparent hängt aus einem Fenster. Aufschrift in schwarzer Farbe auf weißem Grund: Jungbusch für alle! Die Häuser denen, die drin wohnen! In der Ecke unten rechts befindet sich das Logo der Interventionistischen Linken

Jungbusch für alle!

Die Häuser denen, die drin wohnen

Beim diesjährigen Nachtwandel haben wir mit einer Aktion auf die immer weiter voranschreitende Gentrifizierung im Jungbusch aufmerksam gemacht. An mehreren Stellen haben wir Transparente angebracht, und Flyer verteilt.

mehr …

Transperent auf der Solidaritätsdemo mit der Letzten Generation in Mannheim. AUfschrifft: Wir kleben zusammen. Solidarität gegen jede Repression

Rede zur Kundgebung gegen die Kriminalisierung der Letzten Generation

Wir kleben zusammen! Solidarität gegen jede Repression

Am 25.05., einen Tag nach der bundesweiten Razzia gegen Aktivist*innen der Letzten Generation, betiligten wir uns an der Organisation einer Kundgebung gegen diesen Angriff auf die Klimagerechtigkeitsbewegung. Es erschienen ungefähr 250 Menschen.

mehr …

weiße Schrift: Wege erkämpfen .- Konferenz für Klimagerechtigkeit 11.03.23 Forum Mannheim. Hintergrund: Bild von einem Klimacamp

Wege erkämpfen - Konferenz für Klimagerechtigkeit

Die Bewegung für Klimagerechtigkeit steht vor großen Fragen: Trotz Jahren der anhaltenden (und zuletzt eher abflauenden) Mobilisierung und nach Erfahrungen aktionistischer Ermächtigung und gewaltsamer Repression scheint sich die Klimakrise weiter ungestört und ungebremst zu beschleunigen.

mehr …

Interventionistische Linke Rhein-Neckar blockiert das Büro mit dem gelben Lützerath-Holzkreuz

Lüterath lebt! Grüner Verrat!

Büro der Mannheimer Grünen blockiert

Gestern haben wir das Büro der Mannheimer Grünen mit einem gelben Holzkreuz - dem Symbol des Widerstands von Lützerath- blockiert und vor diesem Kohle verschüttet. In Lützerath haben die Grünen gezeigt:

mehr …

Transparent mit der Aufschrift "Tasche leer? Schnauze voll!"

Rede zur Kundgebung "Solidarität statt Preistreiberei" am 10.01.2023

Das Problem der Inflation hat nicht erst im Herbst begonnen, und wird auch nicht in den nächsten Monaten vorbei sein. Schon seit 2021 sind die Teuerungsraten zu hoch gewesen, und sind seitdem auf immer höhere Rekordwerte geklettert.

mehr …